Staats-/Eingriffsrecht

Staatsrecht und Eingriffsrecht / GS 2 / FHöV NRW

Der Kurs bereitet Dich auf die Abschlussklausur „Staats- und Eingriffsrecht“ im Modul GS 4 vor. Der staatsrechtliche Teil beginnt mit den Staatsstrukturprinzipien, der Schwerpunkt liegt jedoch auf der Grundrechtsprüfung und der Wiederholung der polizeirelevanten Grundrechte. Beim Eingriffsrecht wiederholen wir die Rechtmäßigkeitsprüfung polizeilicher Maßnahmen und behandeln die jeweiligen Ermächtigungsgrundlagen aus dem PolG NRW (Gefahrenabwehr) und der StPO (Strafverfolgung).

Jetzt anmelden

Facebook Twitter Google+ Pinterest

WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.